Umgebung

Cape Helius ist von Wasser, Natur und anheimelnden Städten und Dörfern umgeben. Und beim Park gibt es auch einen Jachthafen. Der Anblick der vielen Boote und der gemütlichen bunten Ferienhäuser im Hintergrund versetzen einen direkt in Urlaubsstimmung. Vom Park kommt man sofort zum Leuchtturm-Badestrand, dem kleinen Strand von Hellevoetsluis. Von diesem Strand haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den steinernen Leuchtturm der Stadt. Auch können Sie von dort aus die alte Festung der Stadt erblicken. Wenn Sie mal einen richtigen Strandtag erleben möchten, haben Sie dazu im benachbarten Rockanje Gelegenheit, wo Sie sich auf dem breiten Sandstrand unbeschwert in der Sonne aalen und ein Bad in der Nordsee nehmen können. Cape Helius liegt zentral, sodass Sie sowohl Städte wie Rotterdam besuchen als auch malerische Dörfer und Badeorte in Seeland besichtigen können. Der Park liegt etwa eine dreiviertel Stunde Autofahrt von Rotterdam entfernt. Ideal, um an einem Tag shoppen zu gehen, den Euromast zu besteigen, eine Bootsfahrt im Hafen zu machen und eines der vielen Museen zu besuchen. Der seeländische Badeort Renesse ist nur eine halbe Stunde Autofahrt von unserem Park entfernt. Aber die Festung von Hellevoetsluis ist sicher auch einen Besuch wert.

Die Badestrände von Hellevoetsluis sind mit der Blauen Fahne ausgezeichnet. Die Strände entsprechen den folgenden wichtigen Bedingungen:

  • Das Schwimmwasser ist von hervorragender Qualität;
  • Der Strand wird gesäubert;
  • Es befinden sich ausreichend Toiletten und Mülleimer am Strand;
  • Rettungsutensilien und ein Erste-Hilfe-Posten sind anwesend.

Veranstalten von Aufklärungsaktivitäten über den Schutz der Umwelt von Meer, Strand und Dünen Das ist also Strandgenuss ohne Sorgen!